Praxis Dr. W. Fries, B. Mattes & Dr. P. Werle
Orthopädie-Unfallchirurgie-Allgemeine Chirurgie-Durchgangsärzte         

Behandlungsschwerpunkte

Sportunfälle, Private Unfälle

Arbeitsunfälle

Akute und chronische Beschwerden des Bewegungsapparates

Arthrosebeschwerden der Gelenke

Nachbehandlungen nach Unfallbehandlungen/Operationen im Krankenhaus


Ambulante Operationen:

- Veränderungen der Körperoberfläche (Leberflecke, Atherome, Lipome etc.)

- Operationen an der Hand (Ringbandengen/Springfinger, Sehnenscheidenengen, Karpaltunnelsyndrom, M. Dupuytren)

- Operationen am Fuß (Hammer- und Krallenzehen, Knochenabtragungen Hallux valgus)

- Nervenengpass am Ellenbogen (Sulcus N. ulnaris Syndrom)

- Tennisellenbogen und Golfarm

- Metallentfernungen (Schlüsselbein, Handgelenk und Hand, Ellenbogen, Kniescheibe, Sprunggelenk und Fuß)


im Bereich des Afters und des Enddarms:

- Entfernung von Haut- und Weichteiltumoren
- Steißbeinfisteln
- Abszesse, Atherome
- Leisten- und Nabelbrüche


Proktologie: 

Untersuchung und Behandlung aller Erkrankungen des Enddarms und der Afterregion wie z.B.:
- Hämorrhoiden (Verödung und Gummiringligatur )
- Fissuren
- Fisteln und Abszesse
- Entzündungen und Infektionskrankheiten des Afters  und des Enddarms
- Gut- und bösartige Tumore des Afters und des Enddarms
- After- und Enddarmvorfall
- Rekto- und Proktoskopie

Beratung und Behandlung bei Stuhlinkontinenz und Entleerungsstörungen

Planung und Nachsorge der Implantation von Beckenbodenschrittmachern (sakrale Neuromodulation )
Nachbehandlung nach ambulanten oder stationären chirurgischen Operationen